Ein Hinweis Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Cookies von dieser Website zu erhalten. OK

Abhandlungen zur islamischen Glaubenslehre von Abu Hanifa

 
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Auf Lager
ab 8,00 

(Preis inkl. MwSt.)

Die meisten Muslime verbinden mit Abu Ḥanīfa die nach ihm benannte Rechtsschule, die sich in der islamischen Welt der weitesten Verbreitung erfreut. Es ist jedoch interessant, dass schon ganz frühe Traktate zu den islamischen Glaubensgrundsätzen (Aqīda) überliefert sind, die auf ihn zurückgehen. Das wohl bekannteste Traktat, das auf ihn zurückgeht, ist unter dem Titel al-Fiqh al-Akbar bekannt. 

Lieferung
Sicher bezalen
SelishA-Garantie

Geld-Zurück-GarantieSollte das Produkt nicht wie erwartet sein oder der Beschreibung nicht entsprechen, erstatten wir nach Rücksendung die Kaufsumme zurück.

Persönlicher AnsprechpartnerSpreche uns bei allen Fragen gerne an, wir sind für Dich da und beantworten gerne alle deine Fragen vor dem Kauf.

Einfache RückabwicklungWir vereinfachen dir die Rückabwicklung im Falle eines Falles, sodass du den Artikel nach dem Kauf inneralb von 14 Tagen frustfrei zurücksenden kannst.

star_rate Verifizierte KundenrezensionenSelishA kontrolliert persönlich alle Bewertungen eines Artikels, sodass du vor dem Kauf sicher sein kannst, dass diese von echten Käufern stammen.

Bestpreis-GarantieWir sind stolz darauf, dass wir dir immer den besten Preis anbieten können. Auf SelishA kannst du Angebote aller Anbieter vergleichen und sparst immer beim Einkauf. Garantiert.

  • Pinterest
Erhältlich bei diesen Verkäufern

Produktbeschreibung

Die meisten Muslime verbinden mit Abu Ḥanīfa die nach ihm benannte Rechtsschule, die sich in der islamischen Welt der weitesten Verbreitung erfreut. Es ist jedoch interessant, dass schon ganz frühe Traktate zu den islamischen Glaubensgrundsätzen (Aqīda) überliefert sind, die auf ihn zurückgehen. Das wohl bekannteste Traktat, das auf ihn zurückgeht, ist unter dem Titel al-Fiqh al-Akbar bekannt. Eine weitere Abhandlung ist unter dem Titel al-Fiqh al-Abṣaṭ bekannt. Neben diesen beiden finden sich noch zahlreiche weitere Traktate, die auf ihn zurückgehen und drei von diesen habe ich im vorliegenden Werk aus dem Arabischen ins Deutsche übersetzt. Dabei handelt es sich um die folgenden drei Traktate mit den Originaltiteln: I. al-ʿĀlim wa l-Mutaʿallim (Der Gelehrte und der Lehrling) II. ar-Risāla – Der Brief Abū Ḥanīfas an ʿUṯmān al-Battī – einen der Gelehrten Baṣras – (möge Allah (der Erhabene) mit beiden zufrieden sein) III. al-Waṣiyya – Das Briefvermächtnis (Waṣiyya) Abū Ḥanīfas bzgl. des Eingottglaubens (Tawḥīd) Auch wenn Abū Ḥanīfa mehr durch sein Rechtswissen (Fiqh) bekannt geworden ist, handeln alle drei Traktate von den Glaubensgrundlagen (ʿAqīda) und behandeln die grundlegendsten Fragen zur islamischen Glaubenslehre, über die es teilweise heute immer noch Disput gibt.

Eigenschaften

Bücher

Autor:
Abu Hanifa
Format:
Taschenbuch
ISBN:
978-1520514024
Seitenanzahl:
140
Sprache:
Deutsch
Verlag:
Independently published
Übersetzer :
Alper Soytürk
Kundenrezensionen

Noch keine Bewertungen für dieses Produkt. Schreibe die erste Rezension und hilf anderen Interessenten bei der Kaufentscheidung.