Ein Hinweis Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Cookies von dieser Website zu erhalten. OK

Dein islamischer Online-Marktplatz

Al-Iqtisad Fi Al-I'tiqad - Kurze Abhandlung über die Glaubenslehre von Abdulghani al-Maqdisi

 
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
ab 7,00 
(Preis inkl. MwSt.)

Abdulgani al-Maqdisi (541-600). Sein religiöser Titel ist Taqiyyuddin, er wird aufgrund seiner ausgezeichneten Kenntnis der Hadithe und Überlieferer als Hafiz bezeichnet.

Dieses Buch ist ein klassisches Einführungswerk der sunnitischen Glaubenslehre nach der alten Methode der frühen Gelehrten.

Lieferung
Sicher bezalen
SelishA-Garantie

Geld-Zurück-GarantieSollte das Produkt nicht wie erwartet sein oder der Beschreibung nicht entsprechen, erstatten wir nach Rücksendung die Kaufsumme zurück.

Persönlicher AnsprechpartnerSpreche uns bei allen Fragen gerne an, wir sind für Dich da und beantworten gerne alle deine Fragen vor dem Kauf.

Einfache RückabwicklungWir vereinfachen dir die Rückabwicklung im Falle eines Falles, sodass du den Artikel nach dem Kauf inneralb von 14 Tagen frustfrei zurücksenden kannst.

star_rate Verifizierte KundenrezensionenSelishA kontrolliert persönlich alle Bewertungen eines Artikels, sodass du vor dem Kauf sicher sein kannst, dass diese von echten Käufern stammen.

Bestpreis-GarantieWir sind stolz darauf, dass wir dir immer den besten Preis anbieten können. Auf SelishA kannst du Angebote aller Anbieter vergleichen und sparst immer beim Einkauf. Garantiert.

Erhältlich bei diesen Verkäufern

Produktbeschreibung

Die Aqidah, die Glaubenslehre des Islams, ist die erste der fünf Säulen des Islams. Die Muslime sind sich in den Grundzügen der Glaubenslehre einig, diese sind die sechs Säulen des Glaubens:

  • der Glaube an Allah
  • die Engel
  • die Offenbarung
  • die Propheten
  • das Jenseits
  • die göttliche Vorherbestimmung

In einigen Bereichen dieser sechs Glaubensartikel bestehen jedoch unterschiedliche Ansichten, dies betrifft vor allem die nicht-sunnitischen Gruppierungen. 

Die islamische Glaubenslehre befasst sich im Kern mit den sechs Säulen des Glaubens: der Glaube an Allah, die Engel, die Propheten, die Offenbarungsbücher, das Jenseits und die Vorherbestimmung. Abhandlungen über die Glaubenslehre kamen erst mit dem Auftreten von Sekten auf, die bestimmte Glaubensartikel ablehnten oder umdeuteten. Daher enthalten viele frühe Abhandlungen zur Glaubenslehre in ihren Titeln Wendungen wie ar-radd ?ala ?die Widerlegung von?, weil Gelehrte zunächst die Argumente abweichender Meinungen widerlegten. Als immer mehr Sekten entstanden, begannen die Gelehrten im dritten Jahrhundert damit, die Glaubenslehre in ihrer Gesamtheit zu erfassen.

Als die ursprüngliche Glaubenslehre gilt die sunnitische, da alle anderen Glaubenslehren nach ihr entstanden und sich auf bestimmte Gründer zurückführen lassen. Als dem Sunnitentum zugehörig sehen sich wiederum drei Denkschulen: die Aschariten, die Maturiditen und die ahl al-athar ? die Überlieferungstreuen, auch Leute des Hadith genannt. Das vorliegende Buch ist eine Darstellung der Glaubenslehre aus der Sicht der Überlieferungstreuen, diese Lehre basiert rein auf dem wörtlichen Verständnis der Gesamtheit der Texte aus Quran und Sunna.

Eigenschaften

Bücher

Autor:
Abdulgani al-Maqdisi
Seitenanzahl:
88
Sprache:
Deutsch
Verlag:
IB Verlag Islamische Bibliothek
ISBN:
978-3-941111-50-9
Tags

Kundenrezensionen

Noch keine Bewertungen für dieses Produkt. Schreibe die erste Rezension und hilf anderen Interessenten bei der Kaufentscheidung.