Warning Cookies are used on this site to provide the best user experience. If you continue, we assume that you agree to receive cookies from this site. OK
sfsdf

Khalid Bin Al-Walid, Gebunden, Hardcover, Sahaba, Geschichte

Save
30%
Hover on image to enlarge
In stock
50,00 
35,00 
You save: 15,00 € (30%)
+
Delivery
Payment options
Our advantages

12 months warrantyGuarantee for all purchased goods in our online store is 12 months

SMS notificationYou receive SMS messages about each stage of your order.

Return and exchange - no problemYou can return the items purchased within 14 days. The goods must be in normal condition and have all the factory packages.

Different payment methodsPay orders in convenient ways: cash to the courier, by bank transfer on the receipt of the bank or by credit card right at the time of the order.

Best priceWe are proud of our prices, hundreds of customers check them every day, which give a choice to our online store!

  • Pinterest
Description

Sein Leben und seine Feldzüge

Um den Islam zu begreifen, muss man auch seine Geschichte kennen. Es mangelt an deutschsprachiger Literatur über die Frühgeschichte des Islams und der ersten Generation der Muslime. Wir hoffen hierbei einen kleinen Beitrag geleistet zu haben, diese Lücke zu schliessen, indem wir einen von vielen, aber wohlbekannten Gefährten des Propheten s vorstellen. Hierbei handelt es sich um Khalid bin al-Walid, von seiner Kindheit bis zu seinem Tode. Während ein jeder Gefährte aus einem anderen Grund hervorstach, so wurde Khalid maßgeblich durch seine Feldzüge bekannt aus denen er stets als Sieger hervorkam. Seine Einzigartigkeit wurde unter anderem auch durch Abu Bakrs Aussage unterstrichen: "Frauen werden nicht mehr imstande sein, Männer wie Khalid bin al-Walid zu gebären."

Das Buch "Khalid bin al-Walid, sein Leben und seine Feldzüge" wurde im Oktober 1969 von dem verstorbenen General der pakistanischen Armee A.I. Akram geschrieben. Der Autor erlernte die arabische Sprache, um auf die frühesten, historischen Quellen Zugriff zu haben, welche er auch als Quellenangaben als Fußnoten angibt. Er besuchte jedes Schlachtfeld Khalids, um eine Analyse aus dem militärisch-strategischen Blickwinkel zu vollziehen, wobei er auch historisch widersprüchliche Ereignisse aufklärte. Der Autor hat es dabei gleichtzeitig geschafft, die Biografie in einer lebendigen Sprache zu verfassen und so dem Leser das Gefühl zu geben, Teil des Geschehens zu sein.

Features

Bücher

Format:
Gebunden/Hardcover
Seitenanzahl:
576
Sprache:
Deutsch
Verlag:
Rauda
Reviews

No posts found

Write a review