Warning Cookies are used on this site to provide the best user experience. If you continue, we assume that you agree to receive cookies from this site. OK

Das abrahamitische Erbe: Die transzendentale Botschaft des Islam von Roger Garaudy

 
Hover on image to enlarge
From 18,95 
(Including tax)

"Warum leuchtet heute diese "Shari'a," das Gesetz Gottes, nicht über die ganze Welt? Warum bleiben die muslimischen Völker das Objekt der Geschichte, obwohl vom Kolonialismus befreit, anstatt handelndes, kreatives Subjekt zu sein? Warum geben sie kein Beispiel für historische Initiative?

AutorRoger Garaudy Seitenanzahl216 SpracheDeutsch

Weil dieses Gesetz, die "Shari'a" entstellt, in ihrer lebendigen Entwicklung seit den ersten Jahrhunderten ihrer Geschichte angehalten wurde. Weil man den Koran mit den Augen der Toten liest. Mit den Augen von Menschen, die das Genie hatten, von der ewigen Offenbarung des Koran aus die Probleme ihrer Epoche zu lösen. Während wir die Probleme der unsrigen nicht dadurch lösen können, dass wir uns damit zufrieden geben, ihre Formen zu wiederholen, sondern indem wir uns von ihren Methoden inspirieren lassen. Zu den Quellen zurückkehren heißt nicht, rückwärtsgewandt der Zukunft entgegenzugehen, mit auf die Vergangenheit fixierten Augen, sondern die lebendige Quelle und die kreative Dynamik des ursprünglichen Islam wiederzufinden."

Delivery
Payment options
Our advantages

12 months warrantyGuarantee for all purchased goods in our online store is 12 months

SMS notificationYou receive SMS messages about each stage of your order.

Return and exchange - no problemYou can return the items purchased within 14 days. The goods must be in normal condition and have all the factory packages.

Different payment methodsPay orders in convenient ways: cash to the courier, by bank transfer on the receipt of the bank or by credit card right at the time of the order.

Best priceWe are proud of our prices, hundreds of customers check them every day, which give a choice to our online store!

Sellers of this product

Description

Weil dieses Gesetz, die "Shari'a" entstellt, in ihrer lebendigen Entwicklung seit den ersten Jahrhunderten ihrer Geschichte angehalten wurde. Weil man den Koran mit den Augen der Toten liest. Mit den Augen von Menschen, die das Genie hatten, von der ewigen Offenbarung des Koran aus die Probleme ihrer Epoche zu lösen. Während wir die Probleme der unsrigen nicht dadurch lösen können, dass wir uns damit zufrieden geben, ihre Formen zu wiederholen, sondern indem wir uns von ihren Methoden inspirieren lassen. Zu den Quellen zurückkehren heißt nicht, rückwärtsgewandt der Zukunft entgegenzugehen, mit auf die Vergangenheit fixierten Augen, sondern die lebendige Quelle und die kreative Dynamik des ursprünglichen Islam wiederzufinden."

Features

Bücher

Autor:
Roger Garaudy
Seitenanzahl:
216
Sprache:
Deutsch

Tags

Reviews

No posts found